Satellitenworkshop des BVL: Aktuelle Fragen zum Export

Schritt 1: Buchungsoptionen / Programmauswahl
Schritt 2: Eingabe der persönlichen Daten
Schritt 3: Zusammenfassung der Buchung
Schritt 4: Zahlung
Schritt 5: Buchungsbestätigung

Buchungsoptionen / Programmauswahl

Veranstaltung

Satellitenworkshop des BVL: Aktuelle Fragen zum Export
Datum: 24.09.2021 - 24.09.2021


Veranstaltungsort: Online


Geplantes Format: Live-Übertragung ohne Aufzeichnung


Bitte geben Sie während der Anmeldung unbedingt eine E-Mail-Adresse an, auf welche Sie zum Zeitpunkt des Online-Workshops Zugriff haben. Der Versand der Zugangsdaten für den Livestream erfolgt an diese E-Mail-Adresse.

Die Vorträge werden live übertragen, d.h. Sie können sie mit Ihrem Endgerät bequem von jedem beliebigen Ort mit Internet-Verbindung mitverfolgen.
Sie können sich per Chat an der Diskussion beteiligen sowie auch Fragen an die Referenten/innen stellen.


61. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz 2021:
Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop ist in der Teilnahmegebühr für die ,,61. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz 2021" enthalten.
Möchten Sie an beiden Veranstaltungen teilnehmen, können Sie sich über die Homepage www.dvg-lebensmittelsicherheit.de für beide Veranstaltungen gleichzeitig registrieren.


Hinweise

Anmeldegebühr:
Die Bezeichnung ,,Mitglied" bezieht sich auf eine Mitgliedschaft in der DVG, ATF oder DGHM.


Preise Satellitenworkshop des BVL:
Mitglied: 50,00 €
Nichtmitglied: 100,00 €


Bitte wählen Sie untenstehende Optionen aus.


Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an dem WebEx-Workshop verpflichtend ist, um anschließend eine ATF-Bescheinigung zu erhalten.


Zahlweise:
Sie haben die Möglichkeit, per VISA, Mastercard oder per SEPA-Lastschrift (EC-Zeichen) zu bezahlen. Auch gibt es die Möglichkeit, per Rechnung zu zahlen.
Sie erhalten eine Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, sobald Sie Ihre Daten eingegeben haben.
Diese Rechnung gilt als Bestätigung Ihrer Anmeldung und als Zahlungsbestätigung. Die hier aufgeführten Preise sind Bruttopreise.


Hinweise zu COVID-19-bedingten Anpassungen
Die DVG möchte Ihnen trotz der Einschränkungen durch COVID-19 eine vollwertige, interessante Tagung bieten.
Die Vorträge werden live übertragen, d.h. Sie können sie mit Ihrem Endgerät bequem von jedem beliebigen Ort mit Internet-Verbindung mitverfolgen. Sie können sich als Teilnehmer per Chat an der Diskussion beteiligen sowie auch Fragen an die Referenten/innen stellen.


Programm- und Terminänderungen vorbehalten
TeilnehmerInnen können dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen, wenn die Durchführung der Veranstaltung oder einzelner Bestandteile durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder organisatorische Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert werden. Mit der Anmeldung erkennen TeilnehmerInnen diesen Vorbehalt an.
Nach den Statuten der Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e.V., dürfen an dieser Veranstaltung ausschließlich Tierärzte/innen und Studierende der Veterinärmedizin sowie Angehörige anderer Berufe mit akademischer Ausbildung (Medizin, Biologie) teilnehmen. Mit seiner Anmeldung erkennen TeilnehmerInnen diesen Vorbehalt an und bestätigt die Zugehörigkeit.


Bild-, Ton- und Videoaufnahmen
Die wissenschaftlichen Vorträge unterliegen dem Urheberrecht.
Es ist daher untersagt, Bild-, Ton- oder Videomitschnitte anzufertigen.


Stornierung der Anmeldung:
Bis vier Wochen vor der Veranstaltung werden bei Stornierung die vollen Kosten zurückerstattet (abzüglich 25,-€ Bearbeitungsgebühr), danach 50% des gezahlten Teilnahmebeitrages.

Nimmt eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer nicht an der Tagung teil, meldet sich aber bis spätestens 2 Wochen nach der Tagung krank (mit Nachweis), erhält sie/er die Teilnehmergebühren (abzgl. 25,-€ Bearbeitungsgebühr) zurück. Andernfalls werden keine Teilnehmergebühren zurückerstattet.

Nimmt eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer nicht an der Tagung teil und gibt im Vorfeld nicht darüber Bescheid, werden dem/der Teilnehmer/in keine Teilnehmergebühren zurückerstattet (No-Show).

Bitte richten Sie alle Stornierungen schriftlich an die DVG-Geschäftsstelle in Gießen.

DVG Service GmbH
Bahnhofstr. 91
35390 Gießen

Tel: 0641/9844460
E-mail: Veranstaltungen@dvg.de

*Schriftlich (per E-Mail oder Post an: info@dvg.de; DVG Service GmbH, Bahnhofstr. 91, 35390 Gießen) oder telefonisch (0641-9844460).



Anmeldegebühr

 Mitglied50.00 €
 Nichtmitglied100.00 €

Buchungsoptionen

 Bitte senden Sie mir Infos zu zukünftigen Tagungen gleicher oder ähnlicher Thematik zu. Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zu diesem Zweck bei der DVG Service GmbH gespeichert wird. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen0.00 €

Zahlungsoptionen

 Kreditkarte / SEPA Lastschrift
 Rechnung