28. Tagung der Fachgruppe "Innere Medizin und klinische Labordiagnostik (InnLab)" in Gießen

Schritt 1: Buchungsoptionen / Programmauswahl
Schritt 2: Eingabe der persönlichen Daten
Schritt 3: Zusammenfassung der Buchung
Schritt 4: Zahlung
Schritt 5: Buchungsbestätigung

Buchungsoptionen / Programmauswahl

Veranstaltung

28. Tagung der Fachgruppe "Innere Medizin und klinische Labordiagnostik (InnLab)" in Gießen
Datum: 31.01.2020 - 01.02.2020


Veranstaltungsort:
Hörsaal im Institut für Veterinär-Anatomie, -Histologie und -Embryologie
Frankfurter Str. 98
35392 Gießen

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 26. Januar 2019.

Danach ist eine Anmeldung nur noch am Veranstaltungstag im Tagungsbüro möglich.
Programm- und Terminänderungen vorbehalten. Der Teilnehmer kann dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen, wenn die Durchführung der Veranstaltung oder einzelne Bestandteile durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder organisatorische Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert werden. Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer diesen Vorbehalt an.
Auf Grund der Statuten der Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e.V., dürfen an dieser Veranstaltung ausschließlich Tierärzte/innen (bzw. Studierende der Veterinärmedizin) teilnehmen.
Bitte halten Sie Ihren Tierarztausweis im Tagungsbüro bereit.

Sie erhalten nach Angabe Ihrer Daten im Anschluss eine Rechnung an die angegebene E-Mail Adresse.
Diese Rechnung gilt als Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise.
Sie haben die Möglichkeit mit Visa, Mastercard oder per Bankeinzug/Lastschrift (EC) zu bezahlen.
Bitte bringen Sie diese Rechnung als Legitimation zur Tagung mit.


Die Bezeichnung ,,Mitglied" bezieht sich auf eine Mitgliedschaft in der DVG oder ATF.
Die Schnuppermitgliedschaft bezieht sich ausschließlich auf die schon bestehende Mitgliedschaft von Studierenden und Doktoranden in der DVG. Studierende bitte Studienbescheinigung am Veranstaltungstag im Tagungsbüro vorlegen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dvg.de.


Bitte wählen Sie untenstehende Optionen aus.


Hinweise

Bild-, Ton- und Videoaufnahmen
Die wissenschaftlichen Vorträge unterliegen dem Urheberrecht.
Es ist daher untersagt, Bild-, Ton- oder Videomitschnitte anzufertigen.
Der Teilnehmer gestattet dem Veranstalter, im Rahmen der Veranstaltung ohne zur Zahlung einer Vergütung verpflichtet zu sein, selbst oder durch Dritte Bild-, Ton- und Videoaufnahmen der Teilnehmer zu erstellen und inhaltlich, örtlich und zeitlich unbegrenzt in allen audiovisuellen Medien zu verwerten, insbesondere zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu bearbeiten, öffentlich zugänglich zu machen und zu senden. Diese können ggf. auf der Homepage, auf den Social-Media-Kanälen oder Drucksachen des Veranstalters sowie in Print-/Onlinemedien veröffentlicht werden.
Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung dokumentieren Sie Ihr Einverständnis, dass ggf. in diesem Rahmen auch Aufnahmen von Ihnen gemacht werden.
Eine öffentliche Präsentation von Aufnahmen, in der einzelne Teilnehmer im Vordergrund stehen, erfolgt nur mit deren ausdrücklicher Einwilligung. Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, dieses Einverständnis beim Veranstalter zu widerrufen.


Stornierung der Anmeldung:
Bis vier Wochen vor der Veranstaltung werden bei Stornierung die vollen Kosten zurückerstattet (abzüglich 25,-€ Bearbeitungsgebühr), danach 50% des Teilnahmebeitrages.

Erscheint ein/e Teilnehmer/in nicht zur Tagung, meldet sich aber bis spätestens 2 Wochen nach der Tagung krank (mit Nachweis), erhält sie/er die Teilnehmergebühren (abzgl. 25,-€ Bearbeitungsgebühr) zurück. Andernfalls werden keine Teilnehmergebühren zurückerstattet.

Erscheint ein/e Teilnehmer/in nicht zur Tagung und gibt im Vorfeld nicht darüber Bescheid, werden dem/der Teilnehmer/in keine Teilnehmergebühren zurückerstattet (No-Show). Den Tagungsband kann der/die Teilnehmer/in in diesem Fall auf Nachfrage erhalten.

Bitte richten Sie alle Stornierungen schriftlich an die DVG Geschäftsstelle in Gießen.


DVG Service GmbH
Friedrichstraße 17
35392 Gießen

Tel: 0641/24466
Fax: 0641/25375
E-mail: info@dvg.de


*Schriftlich (per E-Mail, Fax oder Post an: info@dvg.de; Fax: 0641 25375; DVG Service GmbH, Friedrichstr. 17, 35392 Gießen) oder telefonisch (0641 24466).



Anmeldegebühr

 Referenten (Vortragende/r oder 1. Betreuer)0.00 €
 Teilnahmegebühr Mitglied50.00 €
 Teilnahmegebühr Nichtmitglied75.00 €
 Teilnahmegebühr DVG-Schnuppermitglied15.00 €
 Teilnahmegebühr Studierende/r25.00 €

Buchungsoptionen

 Ich bin mit der Veröffentlichung meiner Daten (Name, E-Mail-Adresse und Ort) auf einer Teilnehmerliste einverstanden.0.00 €
 Vegetarisches Essen bevorzugt0.00 €
 Bitte senden Sie mir Infos zu zukünftigen Tagungen gleicher oder ähnlicher Thematik zu. Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zu diesem Zweck bei der DVG Service GmbH gespeichert wird. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.*0.00 €
 Gesellschaftsabend am 31.01.202030.00 €